(Ja das bin ich in voller bzw in dem Fall in halber Pracht... Kniet nieder ...)

(Mehr bei SG custom)

Also...ich bin der Stefan, bin 17 Jahre jung und wohn im Luftkurort (davon merk ich nix ) Warmensteinach.

JA...ich lebe in einem Reich zwischen Musikzimmern, Lans, Softairmatches, Bayreuth City, und meinem Bett...

Nebenbei kommts dann auch noch vor, dass ich, sollte ich mal nicht krank sein, nach Bayreuth in die Schule geh...Aber nicht eine Schule..sondern in DIE Schule... -->GMG (Graf Münster Gymnasium)

Sieht dann so aus: Ich quäle mich jeden Morgen um 5:45 aus dem Bett, style mich ^^(voll die Tortur da lange Haare, die sehen früh noch schlimmer aus als sonst ... siehe Bild oben) und pack dann, nach einer guten Tasse Apfeltee mein Zeug und renn zum Bus. Erwähnenswert ist, dass WIR Warmensteinacher um 6.20 mit dem Bus nach Bayreuth fahren müssen um dort um 7.08 Uhr anzukommen um dann innerhalb einer dreiviertel Std. in die Schule zu kommen...was natürlich innerhalb von 20 min und nach 20 min mehr Schlaf kaum möglich wäre...(Achtung Ironie) Neuerdings hat die gute alte Bahn sich auch wieder eingemischt und hat jetzt Millionen investiert für einen Zug den eh keiner außer ein paar Weidenbergern will, die ja ohnehin ganz unten in der Nahrungskette sind. Nachdem man dann mit 2 verschiedenen Stadtbussen zur Schule gekommen is, hockt man sich dann immer bis 12.45 in ein Klassenzimmer im dritten Stock...um dann - keinen deut schlauer - wieder nach Hause zu fahren.(Hurra mit dem Zug und lauter Lutschern und Spackos)

Ja...wenn ich dann wieder zu Hause bin, wird erstmal Nahrung aufgenommen...um für überflüssige Arbeiten wie Hausaufgaben fit zu sein... Je nachdem wieviel Zeit ich hab spiel ich dann Gitarre , oder mach irgendwas am PC.... Nicht wegzudenken für mich ist jedoch jeden Abend die Pflichtfolge der Simpsons, weil des is ja wohl immer ein Höhepunkt...Homer: "Hört auf immer meine Tochter zu ärgern...Hey seht mal der Junge hat einen Busen..schnell holt ein nasses Handtuch" *watsch* *watsch*...Auch hab ich noch keine Folge von LOST verpasst, und wenn irgendwie möglich schau ich auch noch einen Teil von TV total abzubekommen... Ja...da lieg ich dann auch schon wieder mehr oder weniger im Bett und freu mich drauf am nächsten Tag wieder um 5.45 aufzustehen... Am Wochenende siehts halt dann doch etwas anders aus... Samstag verschlaf ich bis ... ja Mittag halt, wunder mich warum so früh die Sonne scheint und reg mich auf ,warums jetzt net dunkel sein kann, und dann wird erstmal ne Powerjamsession eingelegt, bei der ALkoholpegel etwas steigt... Abends dann halt mit dem "Discobus" nach Bayreuth City um auf irgendwelche Metalkonzerte zu gehen, oder einfach a weng abzuchecken was abgeht... (Roxy, Fledermaus, Boraccho, Rosenau irgendwo da ...) Nicht zu finden bin ich allerdings bei Veranstaltungen wie "die Blng Bling Party" in der Sophie... höchstens zur Demonstration wie z.B. Metal rulez Hip Hop sucks

Tja dann auch noch diese ziemlich beschissene Standartfrage... " Was hastn du für Hobbys" Tja... das wichtigste ist wohl die Musik... D.h. in Verbindung mit Gitarren oder ähnlichem... Denn eigentlich versuch ich so nach und nach möglichst viele Instrumente zu lernen... Keyboard wurde mir gelernt, ne Zeit lang hab ich auch mal Trompete gelernt, daran aber nie Freude gehabt und auch schnell wieder aufgehört... mit der Gitarre hab ich jetzt wohl das gefunden wonach ich immer gesucht hab... In Verbindung damit steht dann auch noch mein gelegentliches Ausrücken um mit meim Gitarrenlehrer die PA auf- und abzubauen, wenn die jemand gebucht hat um nen geilen Sound zu bekommen (hehe Gratissaufen)....wer dazu mehr wissen will der geht doch bitte auf der Startseite auf Schertel-PA...

Ziele: Ja ...hm was hat man denn schon groß für Ziele??? Ruhm, Reichtum, geile Begleitung...hm daskommt warscheinlich recht gut hin... achja Weltherrschaft halt aber des is ja Standart^^.

Musik: Ich bin für alles offen bis auf des ganze Deutsche Berliner-Türken-Ghetto-Rap Glump. Ich finde es herabwürdigend, wenn ich mal auf Mtv schalt und da erzählt mir so ein Gesicht "äh öh yoh man ich bin der Endgegner...und mich kennt jeder" ganz egal ob man den kennen, geschweige denn hören will. Menschen, die eine Maske brauchen(Sido ) um sich in der Öffentlichkeit zeigen zu können...tz wasn das...zudem hat der einen übelsten Sprachfehler (gut dafür kann er ja nix) und kann auch nur mit nem fetten, fetten Beat im Hintergrund sprechen, weil sich sonst alle den Arsch ablachen würden...d.h. alle die wenigstens a weng a Hirn haben. Und mittlerweile kommen ja a paar Assitürken ( Group Tekkan), die ich persönlich sofort ausweisen würde auch noch in die Charts.(Gut zum Glück kennt die ja eh keiner mehr). Aber kaum dass des eine Übel beseitigt is, kommt scho wieder so a Spack unnd sagt "Ek is back" ... Ja aber warum denn, den mag doch eh niemand... ich mein ..."König von Deutschland"? Der? Da erinnere ich mich gern an den Urlaub in der Türkei ...(Also im Pool... Wortgefecht Türken gegen Türken) Zitat:" Ey man ey ihr Gesichter... lernt erstmal Deutsch wenn ihr mit uns reden wollt" Ja... da denk ich doch : "Werdet erstmal weiß...(Deutschcreme) spackt net so rum und wartet erstmal bis wir euch evtl in die EU lassen...) Ich frag mich dann im Stillen: Wie weit ist das deutsche Volk gefallen? Wir sind laut Test die schlausten? Scheint sich net auf den Musikgeschmack von 10-13 jährigen Mädchen (Tokio Hotel) zu beziehen. An dieser Stelle "Danke an die Wissenschaftler, aber wer immer euch geschmiert hat... das Geld wäre bei mir in besseren Händen gewesen...

Ich höre etz nur Sachen wo ma halt die Musik zumindest raushören kann:

  • Dreamtheater
  • Impellitteri
  • System of a Down
  • Evanescence, Nightwish, HIM, Kamelot ...d.h. Metall ( progressive, melodic & harmonic), Rock & Progressive (bin aber immer für neues offen, es sei denn, es is deutsche Assi-Hip Hop Scheiße, weil da werd ich aggressiv)
  • Musicals: Tanz der Vampire, Grease, Joseph, bzw einfach alles was mir beim anhören gefällt
  • Und ansonsten hab ich neuerdings große Auswahl an ca 80GB Musik...bei der ich immer wieder neue Hammerteile find

Ich brauche natürlich auch Comedy: Mario Barth, Michael Mittermeier, Metzgerei Boggensack is Pflichtlektüre, OttO, Jörg Knörr und halt alles was a CD draußen hat.

Sagt jetzt net " Öh was hatn der für nen Geschmack.." Wie assi issn der drauf... es ist wohl so, dass manche mit dieser Einstellung nicht bei allen ankommen... das ist mir aber ehrlich gesagt auch scheißegal... es gibt ohnehin schon genug Leute die durchgehend versuchen ihren großen Vorbildern nachzueifern und vergessen dabei was sie selbst ausmacht bzw - wenn man es echt übertreibt - ausgemacht hat... (ich will etz niemanden anschaun)

...Nein, Arroganz ist kein Verbrechen... Ihre SG custom Gesellschaft...

Homepage kostenlos erstellt mit Web-Gear


Verantwortlich f├╝r den Inhalt dieser Seite ist ausschlie├člich der Autor dieser Homepage. Missbrauch melden